Reiseführer für Chiang Mai
Thai Wörter erklärt
Junge Mädchen

Reiseführer für Chiang Mai Thailand

Classic Home Cooking
Ausflüge & Trekking

Das Lahu Bergvolk in Chiang Mai

Lahu Familie in Chiang MaiDie Lahu werden in zwei Join-in unterteilt; Über 75 Prozent sind "Schwarze Lahu" mit drei Untergruppen - die Lahu Na, die "Roten Lahu" und die "Shehleh Lahu". Die zweite Gruppe wird "Gelbe Lahu" genannt.

Die Thais nennen die Lahu "Muser" wegen ihrer Fähigkeiten bei der Jagd im Wald. Die Lahu konzentrieren sich an der Myanmar Grenze im Westen und Norden von Chiang Dao und Pai.

Ihre Häuser werden im Allgemeinen auf Stelzen errichtet und die Dörfer bestehen aus 15 - 30 Haushalten. Die Haushalte bestehen aus Familien mit unverheirateten Kindern und möglicherweise einer verheirateten Tochter und ihrer Familie. Die Lahu glauben an die Seele, einen Hausgeist, einen Naturgeist und ein Höchstes Wesen, zu dem durch einen Priester gesprochen wird.

Die traditionelle Kleidung der Lahu ist schwarz mit dicken gestickten Mustern und Stoffbändern als Dekoration.

Die Ränder der Ärmel, Taschen und Reverse werden häufig verziert und jede Untergruppe verwendet verschiedene Farben.

Jedoch neigen die Lahu dazu im Alltagsleben gewöhnliche Kleidung zu tragen und ihre Kostüme für zeremonielle Gelegenheiten aufzuheben.


Vorherige
Die Karen
Nächste
Die Hmong

Sightseeing Führer

Die Lahu

Seitenliste des Sightseeing Führers




Reiseführer für Chiang Mai