Reiseführer für Chiang Mai
Thai Wörter erklärt
Junge Mädchen

Reiseführer für Chiang Mai Thailand

Classic Home Cooking
Ausflüge & Trekking

Nach Süden von Lamphun

Mit dem Zug zum Doi Khun Tan Nationalpark

(1 oder 2 Tage. Von Chiang Mai Morgens nur um 06:45 Uhr (Zugfahrplan). Fahrzeit zum Doi Khun Tan Bahnhof ist ungefähr 80 Minuten. Rückfahrt am gleichen Tag nur über Lampang um 16:17 Uhr.
Parkunterkünfte können reserviert werden. Zelte sind von den Parkbeamten erhältlich)

Die Fahrt geht erst dem Tal entlang durch überwiegend ländliche Landschaft und dann in die Berge. Der Doi Khun Tan Nationalpark Bahnhof liegt direkt vor der Einfahrt zum Doi Khun Tan Tunnel.

Der Park wurde 1975 eingerichtet und war früher nur ein kleiner Bergbahnhof. Vom Bahnhof geht ein guter Wanderweg zum Gipfel (8.3 Kilometer, 793 Meter über NN). Der Weg ist gut gekennzeichnet und im Besucherzentrum beim Park Hauptquartier werden historische sowie ökologische Informationen zur Verfügung gestellt (1 Kilometer vom Bahnhof).

Die Vegetation variiert entsprechend der Höhe und die zweite Hälfte des Weges geht durch reizenden immergrünen Mischwald. Wie in allen Parks braucht man auch hier Ausdauer und Geduld um wild lebenden Tiere zu Beobachten. Flotte Wanderer schaffen die Tour zum Gipfel leicht in einem Tag.

In der Regenzeit gibt es nur eine kleine Gaststätte mit mehreren Gerichten auf der Speisekarte. Sie ist hinter dem Fahrkartenhäuschen am Bahnhof. Im Park selbst bekommt man an Wochenenden in der kalten und heißen Jahreszeit wenn zahlreiche Studentengruppen im Park kampieren an Essensbuden etwas zu Essen oder zu Trinken.

Nach Süden auf der H106

Pasang

Adresse in Google Maps: Pasang

(16 Kilometer von Lamphun)

Chao Kawila wohnte hier für einige Jahre während der Repopulation von Chiang Mai als sie am der Ende des 18. Jahrhunderts verlassen wurde. Im Wat Pa Sang Ngam im Zentrum der Stadt steht ein interessantes Schriftenhäuschen hat aus dem 19. Jahrhundert.

Pasang ist für ihre Baumwollwebereien weithin bekannt.

Wat Chang Khao Noi Tai

Adresse in Google Maps: Wat Chang Khao Noi Tai

(Kilometer 142)

Ein Chedi in birmesischem Stil steht auf der Westseite der Straße. Das HauptViharn auf der gegenüberliegenden Seite der Straße wurde 1955 erneuert, aber der daneben stehend Chedi und die Reliefs sehen viel älter aus

Wat Phrabat Tak Pha in Lamphun, Thailand

Wat Phrabat Tak Pha

Adresse in Google Maps: Wat Phrabat Tak Pha

(H106 24 Kilometer von Lamphun)

Wat Phrabat Tak Pha ist ein verehrter buddhistischer Ort, der in einer Ganztagsreise nach Lamphun mit eingeschlossen werden kann.

(Abzweigung nach Osten an Kilometer 136 - 2 Kilometer)

Viele Thais pilgern zu einem Fußabdruck Buddhas im Tempel. Der Tempel erhielt seinen Namen von einer Legende die besagt, dass der Buddha seine Roben dem Hügel zum trocknen auf hing. Der Abdruck ist in einem Viharn mitten auf einem großen offenen Platz. Der Tempel wurde unter dem Abt Khru Ba Phroma Jakko berühmt, der 1984 im Alter von 87 Jahren starb. Eine Wachsfigur des Mönchs steht in einem Kuti im Süden des Platzes. Der Chedi oben auf dem Hügel ehrt seinen Vater und zwei Brüder, die alle führende Mönche in der Mahanikai Sekte waren. Um die Aussicht zu genießen ohne die 469 Stufen zum Chedi hinaufzuklettern, können Sie die Straße auf der Rückseite nehmen.

 

Wat Ban Pang

Adresse in Google Maps: Wat Ban Pang

Wat Sri Khru Bha in Lamphun, Thailand(H106 Kilometer 85)

Der Tempel auf einer kleinen Anhöhe gelegen, übersieht den Geburtsort Khru Ba Srivichais. Zusätzlich zu einigen ungewöhnlichen religiösen Bauten enthält der Tempel ein Museum mit persönlichen Dingen von dem berühmten Mönch. Dazu gehört Auto des Ehrwürdigen; Das erste Fahrzeug das die Straße zum Doi Suthep hinauf gefahren ist. Die fünfzig Kilometer Strecke von Wat Phrabat Tak Pha nach Süden ist aber nicht besonders interessant.

Sehen Sie auch:
Singha   Die Naga und der Garuda


Vorherige
Südlich nach Lamphun
Nächste
Hang Dong und der Ping Fluss

Sightseeing Führer

Nach Süden von Lamphun

Seitenliste des Sightseeing Führers




Reiseführer für Chiang Mai