Reiseführer für Chiang Mai
Thai Wörter erklärt
Junge Mädchen

Reiseführer für Chiang Mai Thailand

Classic Home Cooking
Ausflüge & Trekking

Wat Jet Yod

Adresse in Google Maps: Wat Jet Yod

(Chiang Mai - Lampang Superhighway)

König Tilokarat errichtete den Tempel 1455. Der Tempel wurde vermutlich vom Entwurf des Mahabodhi Tempels in Pagan kopiert, der selbst eine Kopie des indischen Tempels von Bodhgaya war.

Es wurde vorausgesagt, dass der Buddhismus nach 2000 Jahren verschwinden würde. Die religiösen Arbeiten König Tilokarats sowie die anderer südostasiatischer Monarchen jener Zeit waren ein Versuch das zu verhindern. Wat Jet Yod war der Veranstaltungsort des achten Weltbuddhistischen Rates in 1477, der das Tripitaka (buddhistische Regeln und Lehre) verbesserte.

Der Wat Jet Yod Tempel in Chiang Mai, ThailandDer Tempel erhielt seinen Namen von den sieben Chedis - Jet Yod - die auf dem alten Viharn stehen. Ein gewölbter Tunnel in der Mitte enthält eine sitzende Buddha Statue.

Die Lateritwände sind mit über 70 Stuckreliefs verziert.

Obwohl sie beschädigt sind sieht man noch deutlich die Thewada (Engel), Wesen die in den himmlischen Reichen leben.

Die Gesichter von diesen Figuren sind angeblich Bildnisse von Verwandten Königs Tilokarats.

Drei Chedis stehen auf geräumigen Plätzen. Der größte enthält die Asche Königs Tilokarats. Das kleine Ubosot in der Nähe hat einen fein geschnitzten hölzernen Giebel.

Einige Buddha Statuen in unterschiedlichen Haltungen können auf der westlichen Seite des Tempelgeländes gefunden werden (Schilder geben Erklärungen auf englisch).

Die Bäume und das Gras im geräumigen Tempelgelände vermitteln das Gefühl eines Parks und erzeugen eine sehr angenehme Atmosphäre.


Vorherige
Wat Chedi Luang
Nächste
Wat Chiang Man

Sightseeing Führer

Wat Jet Yod

Seitenliste des Sightseeing Führers




Reiseführer für Chiang Mai